Ausversehen herunterladen

Frage: F: Ich habe versehentlich etwas heruntergeladen, das ein Virus oder zumindest Spam sein kann. Mehr Weniger Mit Hilfe eines Computerforensik-Experten können wir in der Regel nachweisen, wenn ein Benutzer versehentlich Kinderpornografie heruntergeladen oder besessen hat. Mit Software wie EnCase kann der Experte Daten von der Festplatte abrufen, die es uns ermöglichen, die Schritte nachzuverfolgen, die zur unerwünschten Datei geführt haben, die in den Computer gelangt ist. Etwas, das ich heruntergeladen hatte eine Trojaner-Datei in ihm, die Windows Defender sofort abgeholt, obwohl ich die ganze Sache gelöscht, während es “Aktion” aus Panik war. Danach hat es nichts mehr aufgenommen – vermutlich, weil ich es gelöscht habe – und ich habe danach auch gleich einen vollständigen Scan mit Windows Defender AND Malwarebytes ausgeführt. Keiner von ihnen hat auch etwas abgeholt, aber das ist das erste Mal, dass mir das passiert ist und ich bin ein wenig besorgt – ist es wirklich weg? Ich habe nicht vermutet Adware, weil vor einigen Wochen habe ich heruntergeladen eine kostenlose App namens “Ad Removal Tool 2”, die ich jeden Tag verwendet Es muss betont werden, dass sehr wenig dieser Daten von der Festplatte ohne den Einsatz eines Computer-Forensik-Experte erhalten werden kann. Wir haben das Glück, mit einigen der besten Experten auf diesem Gebiet zusammenarbeiten zu können, und mit ihrer Unterstützung haben wir erfolgreich die Unschuld vieler Menschen in Georgien bewiesen, die versehentlich Kinderpornographie heruntergeladen oder besessen haben. Wenn Sie Ihre Downloads (einen Systemordner) an einen anderen Speicherort verschieben möchten, an dem Windows ihn als bevorzugtes Ziel erkennt (z. B. für Edge-Downloads). Öffnen Sie diesen PC-Ordner und finden Sie den Ordner Downloads (er kann unter der Gruppe “Ordner” über der Gruppe “Geräte und Laufwerke” reduziert werden). /Library/LaunchAgents/com.genieo.completer.update.plist/Library/LaunchAgents/com.genieo.engine.plist/Library/LaunchAgents/com.genieoinnovation.macextension.plist/Library/LaunchDaemons/com.genieoinnovation.macextension.client.plist/Library/PrivilegedHelperTools/com.genieoinnovation.macextension.client/usr/lib/lib genkitsa.dylib/usr/lib/libimckit.dylib/usr/lib/libimckitsa.dylib/Library/Application Support/com.genieoinnovation.Installer/Library/LaunchAgents/com.genieo.completer.download.plist./Library/LaunchAgents/com.genieo.completer.update.plist Beobachtete es kommen mit Downlite und einem anderen Spam — Dies wird Steam überprüfen lassen, ob alle Dateien, die es erwartet, vorhanden sind, und es wird Sachen herunterladen, wenn etwas fehlt. Sobald es fertig ist, ist das Spiel definitiv in Ordnung zu spielen.

Ich habe versehentlich einen Virus heruntergeladen, während ich das herunterlud, was ich für etwas anderes hielt. Während ich es geschafft habe, die meisten Ordner zu finden und zu löschen, werden insbesondere zwei Ordner nicht gelöscht, da etwas im ausgeführten Ordner ausgeführt wird. Ich kann nicht für das Leben von mir herausfinden, was sie laufen, und habe sogar versucht, mit safe Mode mit Networking zu versuchen, sie zu sortieren, aber es sagt immer noch, dass sie laufen. Kann jemand helfen? -KP Ab und zu kann eine Datei mit Kinderpornografie versehentlich in den freigegebenen Ordner gezogen werden und der Benutzer weiß dies möglicherweise erst, wenn er angezeigt wird. Sobald die unerwünschte Kinderpornografie angezeigt wird, wird der Benutzer in der Regel versuchen, sie zu löschen (manchmal enthalten diese Dateien Fehler, die sie schwierig oder unmöglich zu löschen machen). Wie in Teil I erläutert, wird sie jedoch durch das Löschen der Datei nicht von der Festplatte entfernt, auch wenn sie für den Benutzer möglicherweise nicht in Sicht ist. So bleibt eine Person, die jetzt versehentlich Kinderpornografie heruntergeladen hat, auch lange nach ihrer Löschung im Besitz der Datei. Wie in Teil I erläutert, werden Bilder und Videos von der Website automatisch in so genannte “Cache-Dateien” oder “temporäre Internetdateien” heruntergeladen, wenn wir eine Website besuchen. Diese Dateien werden ohne Wissen des Benutzers heruntergeladen und können für einen langen Zeitraum auf dem Computer verbleiben.