Videos downloaden und bearbeiten

Kurze Zusammenfassung: Die meisten der unten aufgeführten kostenlosen Video-Editoren sind funktionsbeschränkt. Sie sind in der Tat einfach zu bedienen und können fast alle Ihre grundlegenden Videoanforderungen wie Schneiden, Schneiden, Zuschneiden oder Drehen erfüllen. Ich habe auch einige professionelle Video-Editing-Software gefunden, die eine leichte kostenlose Version wie Davinci, Lightworks und Blender zur Verfügung stellen. Mit diesen Bearbeitungsprogrammen können Sie einige coole Effekte mit diesen KOSTENLOSen noch leistungsstarken Video-Editor unter Windows zu erreichen. Diese leistungsstarke Videobearbeitungssoftware kann jedoch eine höhere System- und Computerleistungsanforderung haben. Einige dieser Bearbeitungssoftware benötigen auch eine steile Lernkurve. Für diejenigen, die eine kleine Gebühr zahlen möchten, um qualitativ hochwertige Videos in einer schnelleren Weise zu erstellen, empfehle ich Ihnen, einige bezahlte Video-Editoren wie Filmora9 zu verwenden. Die Möglichkeit, Ihre Videos mit dem gleichen Tool, mit dem Sie die Datei in eine Vielzahl anderer Formate konvertieren, leicht bearbeiten zu können oder die Dateien sogar direkt auf eine Disc zu brennen, ist praktisch. OpenShot eignet sich auch für Clip-Größenänderung, Skalierung, Trimmen, Fangen und Drehen sowie Scrollen von Filmbild-Gutschriften, Frame-Stepping, Time-Mapping, Audio-Mixing und Echtzeitvorschau. Im Movavi Video Editor ist jedes Tool dort, wo Sie es erwarten. Also, auch wenn Sie noch nie versucht haben, Videos auf einem PC zu bearbeiten, dauert es nicht mehr als 20 Minuten, um den Filmeditor zu meistern und wie ein Profi bearbeiten zu können. Laden Sie Movavis Videobearbeitungssoftware kostenlos herunter. Erstellen Sie einen Film, auf den Sie stolz sein werden.

Filter, Untertitel, Übergänge und mehr – Movavi Video Editor für Windows bietet alles, um Ihre Videos unvergesslich und schön zu machen. Wenn Sie Zugriff auf die Videobearbeitungs-Pro-Ebene hatten, müssen Sie DaVinci Resolve 16 ausprobieren. Mit Ausnahme der Multikamera-Bearbeitung, der 3D-Bearbeitung, bewegungsunschärfe-Effekte und der räumlichen Rauschunterdrückung, die nur auf der kostenpflichtigen Version DaVinci Resolve Studio verfügbar sind, können Sie mit DaVinci Resolve 14 fast jede professionelle Video-/Audiobearbeitung und Farbkorrektur durchführen. Nachdem Sie die Videobearbeitung abgeschlossen haben, können Sie Videos direkt auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, YouTube und Twitter teilen. Wenn Sie ihre Systemanforderung nicht kennen, können Sie dies versuchen, da es bereits auf Ihrem Windows7-Computer installiert ist. Es gibt sogar einen Assistenten, den Sie ausführen können, um die Dinge einfacher zu machen. Verwenden Sie es, um Linien, Text und Formen sowie Diagramme, Animationen, Bilder, Audio und Untertitel hinzuzufügen. Darüber hinaus kann VSDC, wie jeder gute Videoeditor, Videos in eine Vielzahl von Dateiformaten exportieren. Freemake Video Converter ist ein kostenloser Videokonverter mit einfachen und einfach zu bedienenden Bearbeitungsfunktionen, die ihn von einigen der komplexeren und verwirrenderen Editoren abheben. Bearbeiten Sie Ihre Videos nach Ihrem geschmacklichen Geschmack – ohne Vorkenntnisse! Video einfach ist das Videobearbeitungsprogramm für Einsteiger: Dank seiner intuitiven Benutzeroberfläche mit extra großen Tasten und zahlreichen Unterstützungsfunktionen und Assistenten lernen Sie schnell und einfach, wie Sie Ihr Video optimal in Szenen unterteilen können.

Erfolg garantiert! Erleben Sie die unglaubliche Bandbreite von bis zu 900 Effekten, Mischungen, Menüs, Intros und Outros und facettenreichen Filmmusiken in Movie Edit Pro. Natürlich steht der Anwender im Mittelpunkt dieser umfassenden Sammlung kreativer Entscheidungen: Der Editor bleibt dank des automatischen Assistenten und Desmains und Timeline-Modus intuitiv zu bedienen. Die Verwendung kostenloser Videobearbeitungssoftware ist eine bequeme Möglichkeit, Ihre Videos zu bearbeiten. Außerdem sind die meisten von ihnen so einfach zu bedienen, dass sie sich für den Anfang der Editoren eignen.